Eine Schokolade für meine Eltern

Ein drei jähriger Bub hat gerade besonders viel Freude Essen und Süßigkeiten herzustellen, sie einzupacken und zu sehen, wie seine Eltern darauf reagieren, wenn sie das Werk auspacken.

Mit der Unterstützung seines großen Bruders bekam die Schokolade auch eine Verpackung. "Lade", der ausgedachte Name für die Schokolade wurde in eine Pragefolie hineingeprägt.

Fotos: Debora Däubl und Christa Däubl